lovely readers

4. Dezember 2012

† DIY: Gebrannte Mandeln

hi, meine lieben :-)
Gestern haben mein Bruder und ich gebrannte Mandeln gemacht und ich dachte, ich könnte mein Rezept ja einfach mal mit euch teilen. Es ist wirklich einfach und die Mandeln schmecken am Ende wie von Weihnachtsmarkt/Kirmes etc. Lasst mich doch wissen, falls ihr sie nachgemacht habt, wie sie euch schmecken. 
_________________________________________

Zutaten:

200g Mandelkerne
200g Zucker
80ml Wasser
1 Packung Vanillezucker
Zimt
Margarine

Material:

Backblech mit Bachpapier
Pfanne
Waage
Litermaß

Zubereitung:

Zu Anfang bestreicht man das Blech mit dem Backpapier mit Margarine. Dort lassen wir später die fertigen Mandeln auskühlen.
Dann gehen wir rüber zur Pfanne (Herd: mittlere Stufe). Dort geben wir zuerst die 200g Zucker, 100ml Wasser und die Packung Vanillezucker hinein. Dies verrührt man dann (am besten mit einem Holzlöffel) zu einer flüssig, klebrigen Masse. Bevor man es dann eine Zeit lang in Ruhe lässt, streut man noch etwas Zimt darüber (So viel wie man mag). Wenn die Masse angefangen ist zu kochen, fügen wir die 200g Mandelkerne hinzu (Herd: niedrige Stufe). Jetzt muss man einfach umrühren. Das Wasser wird dann verdampfen und der Zucker trocken und bröselig. Nach einiger Zeit fängt der Zucker wieder an zu schmelzen und das Ganze karamellisiert. Ist der ganze Zucker klebrig an der Mandel sind sie fertig. Zuletzt gibt man sie nun auf das Backblech und lässt sie um die 10min auskühlen. (Wer sie allerdings lieber warm mag, kann auch schon nach 3-5min anfangen zu essen.)

FERTIG sind die Gebrannten Mandeln. 





































Kommentare:

  1. Süßer Blog, mir gefällt dein Header total gut :)

    Hast du Lust dich bei meiner Blogvorstellung zu bewerben? Kannst ja mal vorbei schauen, vielleicht lohnt es sich ja :)
    Viel Glück!

    xxxxx

    AntwortenLöschen