5. Januar 2014

Things that I loved in 2013 (& '14)

Hi ihr Lieben
Morgen ist es auch schon so weit und wir müssen wieder zur Schule. Zum Glück habe ich nur noch 2 Referate (soweit ich weiß und hoffe) vor mir. Allerdings muss ich noch eine kurze Lektüre lesen, welche aber nicht allzu schlimm sein dürfte. Mit den Arbeiten sind wir glaube ich durch, nur leider kriegen wir auch eine ganze Menge zurück. Und da vor allem meine Mathearbeit nicht so der Bringer war, sehe ich der ersten Schulwoche ziemlich ängstlich entgegen. Ein paar freie Tage wären doch noch sehr schön gewesen.
Damit der heutige Post nicht allzu sinnlos wird, zeige ich euch heute einige meiner liebsten Teile des Jahres 2013 (welche mit Sicherheit auch noch 2014 mein Herz höher schlagen lassen). Die Fashon-Teile sind verallgemeinert und ich zeige euch nur bspw. immer 1 Kleidungsstück von mir. Damit ich nicht 1000 Fotos machen muss, habe ich sie euch einfach zu einem Outfit zusammengestellt, was mir so persönlich (für den Sommer) auch ganz gut gefällt
Ich hoffe ihr startet gut erholt in den Endspurt vor den Halbjahreszeugnissen.
Schönen Sonntagabend ihr Lieben!

{ 1. Bauchfrei } 2. Crop-Tops 3. High-Waist Shorts/Pants/Skirts 4. Tartan Shirts 5. Statement Necklaces

1. Lovely Books 2♥ VS! 3. Favorite Band (nebenbei auch: Imagine Dragons, 30stm) 4. Favorite Food (Pasta mit Pesto, Tomaten und Mozarella) {&Pizza!!}

Kommentare:

  1. Toller Post! :)
    Schau doch mal auf meinem blog vorbei, ich mache gerade eine Blogvorstellung und würde mich freuen, wenn du mitmachst! :)
    www.jeeettis.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Du hast einen weiteren follower. Dein Blog ist soo schoen.♥♥
    www.myrosyblog.blogspot.com
    kannst ja mal vorbeischauen♥

    AntwortenLöschen