lovely readers

10. März 2014

Sunny days // Birthday look back

Hi ihr Lieben
Nach einer unglaublich anspruchsvollen Woche melde ich mich dann auch mal wieder. Ich musste nach meinem Geburtstag einfach noch unglaublich viel erledigen, habe dies aber nun zum Glück abgehakt. Leider wird diese Woche auch nicht weniger stressig aber sei's drum - Die Ferien liegen ja mittlerweile auch in greifbarer Nähe.
Mein Wochenende war dafür wunderschön. Am Samstag hab ich mit meinen Freundinnen noch meinen Geburtstag gefeiert und am Sonntag war mein Freund da. Und wie bestimmt 1.000.000 Menschen vor mir, muss ich es einfach auch nochmal sagen: Das Wetter ist einfach wunderschön! So könnte es die nächste Zeit ruhig weitergehen.

Da einige von euch angefragt haben wie denn so mein Geburtstag verlaufen ist und was ich bekommen habe, möchte ich euch dies heute einmal kurz erzählen. 
Nachdem ich am Montag von der Schule gekommen bin, gab es erstmal einen leckeren Salat (Wir brauchten noch Platz in unseren Mägen für später :-D). Gegen 2 ist mein Freund vorbeigekommen und nachdem ein kleiner Teil meiner Verwandtschaft aufgekreuzt ist, aßen wir zusammen Kuchen. Abends gab es dann noch eine leckere Suppe. Wie ihr seht ist nichts allzu spannendes passiert, aber es war trotzdem einer der besten Tage seit langem für mich. Wir haben uns alle sehr gut verstanden und haben viel gelacht. Auch habe ich supertolle Geschenke bekommen, für die ich mich jetzt nochmals herzlich bedanken will. Ich hab mich wirklich wahnsinnig über alles gefreut 
Habt noch einen wunderschönen Montag!

Favorite cakes (+ a strawberry cake behind the vase)
 

1 Kommentar:

  1. Alles Liebe nachträglich! :-)
    Das klingt nach einem gelungenen Geburtstag und sowohl der Kuchen, als auch die Geschenke sehen wunderbar aus.
    Liebe Grüße, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen