lovely readers

9. April 2015

Lovely Days

Ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet ein paar schöne Ostertage mit euren Liebsten. Ich selbst habe ein tolles Wochenende hinter mir. 
Nachdem mein Bruder nach dem großen Bahnausfall durch Sturmtief "Niklas" etwas verspätet am Mittwoch bei uns ankam, machten wir uns am nächsten Morgen auf nach Hamburg. Angekommen, checkten wir uns unserem Hotel ein und verbrachten den Tag in der Innenstadt. Was von dort neu in meinen Kleiderschrank einzog, werdet ihr sicherlich in folgenden Outfitposts sehen. 
Das Highlight und der eigentliche Grund zu unserem kurzen Citytrip folgte am Abend. Wir besuchten das Musical "Das Phantom der Oper". Dies hatte sich mein Vater zum Geburtstag gewünscht. Ohne große Erwartungen und auch ohne Vorinformationen, worum es in dem Stück über geht, setzte ich mich mit meiner Familie in den großen Saal der Neuen Flora und genieß die Show. Es war wirklich ein schönes Musical, welches für mich aber nicht mit den mir bekannten Musicals mithalten konnte. Dies liegt jedoch an der Musik und nicht an der Geschichte an sich. Ich mag deutschen Gesang wirklich gerne, allerdings ist Oper nun wirklich nicht so meins. Aber das ist ja auch Geschmacksache. Für meinen Vater und auch meiner Gastmutter aus Amerika gehört dieses Musical definitiv zu den Besten. Also falls ihr kein Problem mit hohem und manchmal schwer verständlichem Operngesang habt, kann ich euch dieses Musical nur ans Herz legen. Es ist schließlich auch ein echter Klassiker. 
Am Freitag hieß es auch schon wieder: Rückweg! Jedoch machten wir bevor es heimwärts ging noch eine Stadtrundfahrt mit einem Doppeldecker. Diese bestätigte mir erneut, was für eine schöne und vielseitige Stadt Hamburg doch ist. 
Ostersonntag und -montag verbrachten wir dann mit der gesamten Familie, einmal väterlicher und einmal mütterlicherseits. Meine Cousine und ich versteckten am Montag die Osterhasen. Nachdem jeder seinen gefunden hatte, wurde der Spieß jedoch umgedreht und meine Familie konnte uns dabei zusehen wie wir verzweifelt suchten, letzten Endes aber auch fündig wurde. 

Die restlichen Ferientage verbringe ich nun noch mit Freunden und dem Fitnessstudio :-D. Ich wünsche euch auch noch einige schöne restliche Tage. Erholt euch nochmal gut bevor der Stress wieder losgeht. Vor mir liegt leider noch ein großer Haufen Arbeit. Am Wochenende erwartet euch ein neuer Outfitpost mit mal wieder aufwendiger geschossenen Fotos. Bis dahin 


Kommentare:

  1. Toller Post! Schön geschrieben. :) Und das Outfit steht dir richtig gut. <3
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ja dieser Sturm war wirklich nervenaufreibend. -,- ^^

    AntwortenLöschen